•  
  •  
Reglement Bäre Lyss Hockey Cup

1. Beim "Bäre Lyss" Hockey Cup handelt es sich um eine Plausch-Eishockey-Liga, welche ihre Spiele primär in Seelandhalle Lyss austrägt. Ziel und Zweck ist ausschliesslich der Spass und die Freude am Eishockey und die Liga richtet sich deshalb nur an Mannschaften, welche nicht an einer offiziellen Meisterschaft des SIHF oder an einer professionell organisierten sog. "Wilden Liga" teilnehmen möchten.

2. Der Lysser Cup wird durch ein OK organisiert und geleitet. Das OK des Lysser Cup's besteht aus je 1 Vertreter sowie 1 Ersatzperson pro Team. Das OK trifft sich einmal jährlich, jeweils nach Beendigung der Meisterschaft im März oder April. Im Rahmen der jährlichen OK-Sitzung wird über alle relevanten und zu entscheidenden Punkte entschieden.

3. Spielmodus/Spielregeln:  
  • Alle Mannschaften spielen je 1 bis maximal 2x gegeneinander mit dem Ziel, dass jedes Team 8-10 Spiele pro Saison austragen kann.
  • Die Spieldauer beträgt 3x20 min. gestoppt oder ungestoppt (dh. ohne Match-Uhr).
  • Das Heimteam stellt 1 Schiedsrichter und übernimmt die Kosten des Schiedsrichters sowie die Kosten der Eismiete.
  • Gespielt wird nach den Regeln des SIHF (ohne Körpereinsatz/Checks).
  • Spielberechtigt sind nur Spieler, welche über keine Lizenz des SIHF verfügen. Eine vorgängige Meldung/Lizenzierung ist nicht erforderlich und die Teams können während einer Saison beliebig viele Spielerinnen und Spieler einsetzen.
  • Betreffend ehemals lizenzierter Spielerinnen und Spieler gilt folgendes Gentlemans Agreement: Es gibt keine reglementarische Beschränkung, jedes Team soll selber und mit Augenmass darüber entscheiden, ob der betreffende Spieler für den Lysser Cup eingesetzt werden soll. Letztlich hängt es auch vom betreffenden Spieler ab, wie er sich auf dem Eis verhält. Wichtig ist, dass alle Spass haben und alle Teams auf einem vergleichbaren Niveau spielen.
  • Spielerinnen und Spieler die mit einer Matchstrafe von einem Spiel ausgeschlossen werden, sind für alle weiteren Saisonspiele gesperrt.
  • Für einen Sieg werden 2 Punkte gegeben, bei einem Unentschieden erhält jedes Team je 1 Punkt.
  • Für die Schlussrangliste entscheidet bei Punktgleichheit: 1. Die Direktbegegnung 2. Die Tordifferenz

Lyss, im März 2018